LED Technik

/LED Technik
LED Technik 2017-07-18T07:16:30+02:00

ausst_led

 

Highway to hell.

Machen sie den Weg zu Ihrem Haus zum Highway to hell. Mit dem innovativen Lichtkonzept von TRENDTÜREN, welches die Tür selbst zum Leuchtobjekt werden lässt, das den Eingangsbereich in helles Licht taucht. Ohne zusätzliche Lampen, ohne zusätzliche Installationen. Wie das geht? Helle Köpfe, die sie nun einmal sind, haben sich unsere Techniker und Konstrukteure die Vorzüge moderner LEDTechnik zunutze gemacht und diese energiesparenden, aber sehr lichtstarken Leuchtmittel geschützt in den Falz des Türblatts sowie in den Türstock eingebaut. Kombiniert mit einem einfachen Steuerungssystem ergibt sich eine äußerst attraktive Beleuchtungslösung, die Sie hellauf begeistern wird.

Plug & shine. Das Lichtsystem wird ab Werk fix und fertig im Türblatt und im Stock installiert und verkabelt, sodass es durch einen qualifizierten Fachmann problemlos an das elektrische System des Hauses angeschlossen werden kann.

Es werde Licht. Die Aktivierung und Steuerung dieser innovativen, attraktiven und äußerst energieeffizienten Beleuchtungslösung kann mittels verschiedener Systeme erfolgen, beispielsweise durch eine Zeitschaltuhr, einen Bewegungsmelder, eine Fernsteuerung oder ein Bluetooth-fähiges Mobiltelefon. Fragen Sie Ihren TRENDTÜREN-Fachhändler. Er wird gewiss hellhörig und bringt gerne Licht in die Sache.

Heimleuchten – in 6 Schein-Lösungen. Mit sechs verschieden Beleuchtungsmöglichkeiten nutzen Sie den Lichtschutzfaktor eines hell erleuchteten Eingangsbereiches und setzen damit vor allem in Bezug auf Sicherheit, aber auch in Sachen Design und Schönheit Licht-Zeichen.

  1. Das Highlight: Alles ist erleuchtet.
    Licht von oben aus dem Türstock, Licht aus LED-Bändern rund ums Türblatt – eine wahre Flut an Licht. Für den sicheren Weg ins Haus, als optisches Highlight und gegen finstere Gestalten.
  2. Licht von oben und unten.
    Die LEDs im Türstock beleuchten den Vorplatz von oben, das Sockellicht erhellt zusätzlich den Boden und erzeugt einen schönen Lichteffekt, wenn sich das Türblatt bewegt.
  3. Licht von oben.
    Das LED-Band befindet sich oben im Türstock und sorgt für eine höchst attraktive und wirkungsvolle Form der Vorplatzbeleuchtung.
  4. Licht von unten.
    Das LED-Band befindet sich im Sockelfalz, beleuchtet den Boden und lässt beim Öffnen und Schließen der Haustür das Licht zu Ihren Füßen tanzen.
  5. Licht dreiseitig ums Türblatt.
    Die 3-seitige Falzbeleuchtung, oben, links und rechts im Türblatt, sorgt für ein helles, stimmunsvolles Ambiente und verscheucht zwielichtige Geschöpfe.
  6. Genuss-Schein rund ums Türblatt.
    Die 4-seitige Falzbeleuchtung rund um das Türblatt ist vor allem ein optischer Genuss, erhellt aber auch den Weg ins Haus und sorgt dafür, dass lichtscheue Geschöpfe ferngehalten werden.